Bezugsquellen Kräuter

Bezugsquellen von TCM-Arzneimischungen

Aufgrund des Heilmittelrechts ergeben sich für Sie als Patient verschiedene Varianten, wie Sie zu Ihrer Arzneimittelrezeptur gelangen. Je nachdem, ob Sie bei einem Arzt oder einem Naturheilpraktiker in Behandlung sind, erfolgt der Bezug auf unterschiedliche Weise:

Patient konsultiert Arzt

Der Arzt bestellt für Sie die Rezeptur bei uns.

Abgabestellen - Rezepturbestellung

arrow_downward

Heilmittel wird hergestellt

Complemedis stellt das Heilmittel in Ihrem Auftrag nach den Vorgaben des Arztes her.

Abgabestellen - Heilmittelherstellung

arrow_downward

Versand an Patient

Die Kräutermischung wird Ihnen direkt per Post zugesandt. (Die Rechnung und eine Kopie der Rezeptur liegen dem Paket bei.)

Nach der Bezahlung können Sie je nach Versicherungslage bei Ihrer Krankenkasse eine Rückerstattung geltend machen.

Abgabestellen - Abholung

Patient konsultiert Therapeut

Der Therapeut bestellt für Sie die Rezeptur bei uns. Gemeinsam mit ihm wählen Sie die Apotheke aus, in der Sie das Heilmittel abholen möchten.

Abgabestellen - Rezepturbestellung

arrow_downward

Heilmittel wird hergestellt

Complemedis stellt das Heilmittel in Ihrem Auftrag nach den Vorgaben des Therapeuten her und sendet dieses an die Abgabestelle.

Abgabestellen - Heilmittelherstellung

arrow_downward

Abgabestelle (Apotheke oder Drogerie)

Sie holen das Heilmittel persönlich bei der ausgewählten Abgabestelle ab.

Abgabestellen - Abholung

arrow_downward

Patient

Die Rechnung und eine Kopie der Rezeptur liegen dem Paket bei. Nach der Bezahlung können Sie je nach Versicherungslage bei Ihrer Krankenkasse eine Rückerstattung geltend machen.

Gerne helfen wir Ihnen dabei, einen erfahrenen TCM-Arzt oder -Therapeuten zu finden.

Therapeuten finden