Eigenschaften Süss, adstringierend, kühl
Tropismus Leber, Dickdarm
Wirkung
  • kühlt das Xue
  • stoppt verschiedene Typen von Blutungen
  • gegen vaginalen Ausfluss

1: Blutungen und Ausfluss im Gebiet des unteren Erwärmers

Kann sogar als Einzelmittel gegen Menorrhagien gebraucht werden. Man nimmt das pulverisierte Mittel mit Reiswein.

Kombinationen

  • Mit Mu Dan Pi (Cortex Moutan), Chi Shao Yao (Radix Paeoniae rubrae) und Zhu Ma Gen (Radix Boehmeriae) gegen unregelmässige uterine Blutungen auf dem Boden einer chaotischen Bewegung von Hitze im Xue. [Boehmeria ist nicht im Sortiment von Complemedis]
  • Mit Pao Jiang (Rhizoma Zingiberis praep.), Huang Qi (Radix Astragali) und Shan Zhu Yu (Fructus Corni) gegen unregelmässige uterine Blutungen wegen Kälte infolge einer Leere im Ren- und Du-Mai.
  • Mit Di Yu (Radix Sanguisorbae) und Huai Hua (Flos Sophorae) gegen blutende Hämorrhoiden.
  • Mit Huang Bai (Cortex Phellodendri) und Che Qian Zi (Semen Plantaginis) gegen vaginalen Ausfluss als Ausdruck von feuchter Hitze.
  • Mit Bai Zhu (Rhizoma Atractylodis macrocephalae), Fu Ling (Poria) und Qian Shi (Semen Euryales) gegen vaginalen Ausfluss wegen Feuchtigkeit infolge Milz-Schwäche.

 

2: Klärt Hitze im Darm und stoppt Blutungen: bei blutiger Dysenterie mit chronischem Verlauf

Kombinationen

  • Mit Huang Lian (Rhizoma Coptidis), Qin Pi (Cortex Fraxini) und Bai Tou Wenig (Radix Pulsatillae) gegen feuchte Hitze und Dysenterie mit Eiter und Blut.
  • Mit Shi Liu Pi (Pericarpium Granati) und Chun Pi (Cortex Ailanthi) gegen chronische Dysenterie