Rollbild, Xiu Zhen Tu

CHF 59.20
75 × 155 cm
vorübergehend nicht verfügbar

Das Xiu Zhen Tu ist eine daoistische Darstellung des menschlichen Körpers und illustriert die Prinzipien der Inneren Alchemie (Neidan), der chinesischen Astrologie und der Kosmologie. Im Gegensatz zum Nei Jing Tu stellt das Xiu Zhen Tu den Körper des Meditierenden eher in einer Vorderansicht als in einer Seitenansicht dar. In einem längeren Textteil werden Neidan-Praktiken, die Mondphasen und sogenannte Leifa (雷法, «Donnerriten») beschrieben.

Zugleich unterstreicht das Xiu Zhen Tu kosmologische Elemente. Insbesondere ist die menschliche Figur von dreissig schwarzen und weissen Kreisen umgeben, die die Tage des Mondmonats darstellen, eines der Modelle der Neidan-Feuerphasen. Die um die Figur angeordneten Trigramme (Zhen ☳, Dui ☱, Qian ☰, Xun ☴, Gen ☶ und Kun ☷) stellen die sechs Phasen des Mondzyklus dar, die jeweils aus fünf Tagen bestehen.

Xiu Zhen (修真) ist die wichtigste Technik im taoistischen Streben nach Unsterblichkeit, ein historisches Thema, das seit dem Gelben Kaiser (2697-2598 v. Chr.) dokumentiert ist.

Elegantes Rollbild aus Stoff zum Aufhängen.