Fragen zu allgemeinen Themen

Hier finden Sie als Patient*in Hintergrundwissen zu folgenden Themen.

Lieferung und Rechnungsstellung

Wie erhalte ich meine Kräutermischung?

Vereinbaren Sie einen Termin in einer TCM-Praxis. Ihre TCM-Fachperson wird anschliessend in Ihrem Auftrag eine auf Sie abgestimmte Kräuterrezeptur an uns senden, die wir für Sie herstellen. Die fertige Mischung senden wir Ihnen entweder direkt nach Hause oder Sie holen diese in einer mit uns kooperierenden Apotheke oder Drogerie ab.

Weshalb kommt es vor, dass Sie mir meine Kräuter nicht nach Hause senden und ich diese in einer Apotheke oder Drogerie abholen muss?

Aus politischen Gründen ist der Versandhandel von Arzneimitteln in der Schweiz grundsätzlich verboten. Davon ausgenommen sind Arzneimittel, die den Patienten von einem Arzt oder einer Ärztin verschrieben worden sind. Rezepte, die von einer nicht-ärztlichen TCM-Therapieperson verschrieben werden, müssen in einer Apotheke oder Drogerie abgeholt werden.

Wie lange dauert die Herstellung meiner Kräutermischung?

TCM-Bestellungen, die vor 16.00 Uhr an uns übermittelt werden, gelangen noch gleichentags in den Postversand. In der Regel treffen die Kräuter somit bereits am Folgetag in Ihrem Briefkasten oder bei der von Ihnen gewählten Abgabestelle ein.

Welche Versandoptionen bieten Sie an?

Die meisten unserer Lieferungen können wir via Briefpost versenden. Standardmässig versenden wir mit A-Post Plus bzw. Postpac Priority, falls es sich um ein Paket handelt.

Bieten Sie ein Tracking meiner Kräuterbestellung an?

Ja, sobald Ihre Bestellung versandfertig ist, senden wir Ihnen die Angaben zur Sendungsverfolgung, mithilfe dener Sie den aktuellen Lieferstatus ersehen können.

Muss ich meine Kräutermischung persönlich in der Apotheke oder Drogerie abholen?

Nein, Sie können auch jemanden damit beauftragen, die Kräutermischung für Sie abzuholen.

Ich kann meine Rezeptur nicht in der Apotheke/Drogerie abholen. Gibt es keine Möglichkeit, mir diese direkt nach Hause zukommen zu lassen?

Doch, in Notfällen (z.B. hohes Fieber, Gehunfähigkeit, zu weiter Weg zur Apotheke/Drogerie…) kann Ihre TCM-Fachperson verlangen, dass Ihnen das Mittel direkt nach Hause geschickt wird. Schildern Sie Ihre Notlage der verschreibenden Person.

Wann und wo muss ich meine Kräuter bezahlen?

Ihrer Kräutersendung liegt ein Einzahlungsschein bei. Eine Bezahlung in der Abgabestelle ist nicht möglich. Sie selbst bezahlen die Rechnung und fordern danach das Geld von Ihrer Zusatzversicherung mit dem Rückforderungsbeleg und der Rezeptkopie zurück.

Die Kräuter sind mir zu teuer. Kann ich sie zurückgeben?

Nein, eine Rücknahme ist ausgeschlossen. Apotheken dürfen aus Gründen der Patientensicherheit keine bereits ausgelieferten Medikamente wiederverwenden. Fast alle TCM-Fachpersonen arbeiten mit unserer Verschreibungssoftware. In dieser wird der Preis Ihrer Rezeptur angezeigt. Fragen Sie beim nächsten Mal Ihren Therapeuten/Ihre Therapeutin nach dem Preis.

Meine TCM-Fachperson ist abwesend. Kann ich einen Vorbezug machen?

In dringenden Fällen entscheidet unsere Leitungsperson, ob dies ausnahmsweise möglich ist. Rufen Sie an. Es geht nicht per Mail.

Kann ich bei Ihnen Kräuter ohne Rezept bestellen?

Sie finden in unserem Shop eine Reihe von Kräutern und anderen Produkten, die wir Ihnen auch ohne Rezept zustellen können. Was Sie dort nicht finden, bedarf einer Verschreibung durch eine TCM-Fachperson. Wir raten davon ab, Kräuter irgendwo im Internet zu bestellen. Die Qualität entspricht häufig nicht den hierzulande gültigen Kriterien.

Warum sind Kräuter rezeptpflichtig?

Werden Kräuter in einer medizinisch wirksamen Absicht gegeben, sind sie bei uns verschreibungs- bzw. rezeptpflichtig, denn nur so dürfen sie im Versandhandel verschickt werden. Alle paar Jahre wird das Heilmittelgesetz revidiert. Vielleicht ändert sich das dereinst.

Hat Complemedis mein Rezept von meiner TCM-Fachperson erhalten?

Erhält Complemedis ein Rezept vor 16.00 Uhr (Freitag 17.00 Uhr), wird dieses noch gleichentags ausgeführt und zur Post gebracht und Sie erhalten eine SMS-Nachricht und können die Lieferung nachverfolgen.

Ich habe keine SMS erhalten, dass meine Rezeptur unterwegs zu mir ist. Was ist los?

Erkundigen Sie sich bei Ihrer TCM-Fachperson, ob Ihre aktuelle Telefonnummer hinterlegt ist.

Warum hat die gleiche Rezeptur dieses Mal einen anderen Preis?

Preise können sich aus verschiedensten Gründen ändern: Schlechte Ernten treiben Preise in die Höhe, Transportkosten steigen, Nachfrage ist stark erhöht… Uns stehen manchmal gewisse, in der Regel relativ günstige Kombinationsrezepturen nicht zur Verfügung, sodass wir sie aus den Einzelkomponenten zusammenfügen müssen. Das alles kann sich auf den Preis auswirken.

Kann ich meine Rezeptur ins Ausland schicken lassen?

Nein, TCM-Rezepturen dürfen nur an inländische Adressen versandt werden.

Kann ich bei Ihnen das Rezept bestellen, das meinem Bekannten geholfen hat?

Nein, wir stellen nur Rezepturen her, welche uns durch eine TCM-Fachperson zugestellt wurden. Sie müssten eine solche aufsuchen.

Was kostet meine Rezeptur bei Ihnen?

Fast alle TCM-Therapiepersonen arbeiten mit unserer Verschreibungssoftware. In dieser wird der Preis Ihrer Rezeptur angezeigt, bevor es an uns abgeschickt wird. Fragen Sie beim nächsten Mal Ihren Therapeuten/Ihre Therapeutin nach dem Preis. Die in einer Rezeptur verwendeten Kräuter haben unterschiedliche Preise.

Meine Kräuter sind nicht angekommen. Wo sind sie geblieben?

Sobald die Rezeptur unser Haus verlässt, erhalten Sie eine SMS und können die Lieferung nachverfolgen, notfalls die Post kontaktieren. Wenn Sie keine SMS erhalten haben, erkundigen Sie sich zuerst bei Ihrer TCM-Fachperson, ob das Rezept wirklich uns zugestellt wurde. Überprüfen Sie auch, ob Ihre Kontaktdaten (Adresse, Telefon, Mail, allenfalls Abholstelle Apotheke/Drogerie), die bei Ihrer TCM-Fachperson hinterlegt sind, noch stimmen.

Meine Lieferung ist beschädigt angekommen. Was soll ich tun?

Rufen Sie uns an: 062 836 40 70 oder senden Sie uns eine E-Mail an order@complemedis.ch.